Schnelle Klicks

 

Fachobfrau

Frau Pizzone

 

Fachkollegin

Frau Reif

 

Allgemeines zum Fach

Seit dem Schuljahr 2015/16 ist es möglich, die schönste Sprache der Welt am Gymnasium Langen zu erlernen: Italienisch!

Im Rahmen des fremdsprachlichen Profils werdet ihr schnell merken, dass Italien weit mehr als nur pizza, pasta und amore zu bieten hat. Italiens Sprache und Kultur ist mittlerweile zu einem selbstverständlichen Element unserer Alltagskultur geworden (Espresso, Spaghetti, Eis, italienisches Design etc.). Auch Italiens größte Denker, Künstler, Architekten (z.B. Dante Alighieri, Leonardo da Vinci, Michelangelo, Verdi, Umberto Eco) haben unsere Zivilisation mitbestimmt und entscheidend geprägt. So befinden sich mehr als die Hälfte der von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärten Kunstschätze in Italien.

Wer Italienisch am Gymnasium Langen lernen möchte, sollte Interesse an fremden Kulturen und Ländern, Freude am Sprechen und Spaß am selbstständigen Arbeiten (Rollenspiele entwerfen und umsetzen, Comics und Fotoromane erstellen, Recherchieren im Internet, Arbeit mit Musik und Film etc.) haben. Darüber hinaus gehört natürlich auch die Bereitschaft dazu, Vokabeln und grammatikalische Formen zu lernen. 

 

Besondere Aktivitäten

  • Fahrt nach Italien (z.B. Rom, Amalfiküste, etc.)
  • Kommunikationsprüfungen
  • Videodrehs
  • Teilnahme an Wettbewerben z.B. Bundeswettbewerb Fremdsprachen

 

 

Themenschwerpunkte Jg. 8-10

- Alltagskommunikation (sich und andere vorstellen, Schule, Freizeitgestaltung, Mediennutzung, etc.)

- je nach Ausrichtung im Profilunterricht (aktuell: der Süden Italiens)

 

Eingeführte Lehrwerke

Ecco 1/ Ecco 2

 

 

Wir fahren mit...

 

Wir stöbern...

Wir denken weiter...

Wir lernen...

© GYMNASIUM LANGEN | Alle Rechte vorbehalten.

Google+